CROSSPHONE-wo Christen miteinander verbunden sind

FAQ- Frequentely Asked Questions

Unser neues Tarifmodell bei crossphone, dem christlichen Mobilfunkanbieter im Netz von T-Mobile Austria, besteht aus 4 Basismodellen:

 

Biz Inclusive VPN 500 ist ein Starttarif mit 500 Minuten in alle Netze, und unlimitierte Minuten im VPN-Netz von crossphone. Er kostet € 6 pro Monat.

 

Biz Inclusive VPN 1000 ist ein günstiger Tarif zu € 8. Er beinhaltet 1000 Minuten in alle Netze, und unlimitierte Minuten im eigenen VPN-Netz, danach unlimitiert zu T-Mobile netzintern, 300 SMS österreichweit, 50 MB Full-Speed, danach mit Datendrosselung auf 64 kBit/s.

 

Biz Inclusive ADVANCED inkludiert 2000 Minuten in alle Netze, überdies unlimitierte Minuten zu T-Mobile und 100 Minuten in alle EU und Roaming-Länder. Zudem sind in diesem Business Tarif unlimitierte SMS in alle Netze und 3 GB Datenvolumen mit bis zu 21 Mbit/s Download-Geschwindigkeit enthalten. (Nach den 3 GB Datenverbrauch erfolgt ein Datenstopp, es können Zusatz-GB über die T-Mobile Serviceline erworben werden.)


Der Business Tarif Biz Inclusive PROFESSIONAL beinhaltet unlimitierte Minuten in alle Netze, unlimitierte Minuten zu T-Mobile und 200 EU/Roaming Minuten. Zudem hat man noch unlimitierte SMS und 50 SMS in die EU und 5 GB Datenvolumen mit bis zu 42 Mbit/s Download-Geschwindigkeit zur Verfügung. (Nach den 5 GB Datenverbrauch erfolgt ein Datenstopp, es können Zusatz-GB über die T-Mobile Serviceline erworben werden.)

 

 

Wofür zahle ich Vertragsverlängerungsgebühren (Abo-Gebühren) bei crossphone?


crossphone bietet nicht nur günstige Handy-Tarife für Christen an, sondern ist Teil der Christlichen Medienproduktion, die Menschen über elektronische Medien mit dem Evangelium erreicht (mehr unter ´Über uns´). Mit diesem Beitrag wird der christliche Missionsauftrag unterstützt.

 

 

Was für Vorteile habe ich bei crossphone?

  • Die crossphone Tarife sind im Geschäftskunden-Bereich beheimatet, dadurch habe ich persönliche Ansprechpartner bei crossphone, und in weiterer Folge bei T-Mobile (der Administrator hat einen persönlichen Betreuer bei T-Mobile).
  • In den Tarifen sind Gespräche zu 0720x, 050x, 057x, 059x inkludiert, und werden nicht gesondert verrechnet (bei aktuellen T-Mobile Tarifen kosten diese € 0,29 pro Minute).
  • Folgende Vertragsklausel des Netzbetreibers gilt bei crossphone nicht: Für diesen Tarif gilt folgende Wertsicherung als vereinbart: T-Mobile Austria ist bei Änderungen des Verbraucherpreisindexes (Indexbasis: Jahres-VPI 2010=100), wie von der Statistik Austria veröffentlicht, im Falle einer Steigerung berechtigt und im Falle einer Senkung verpflichtet, fixe monatliche Entgelte (nämlich Grundgebühr, Pauschale [Flatrate], Mindestumsatz), in jenem Verhältnis anzupassen, in dem sich der Jahres-VPI für das letzte Kalenderjahr vor der Anpassung gegenüber dem Jahres-VPI für das vorletzte Kalenderjahr vor der Anpassung geändert hat. (Sollte der VPI nicht mehr veröffentlicht werden, so tritt der dann amtlich festgelegte Nachfolgeindex an dessen Stelle.)
    Das bedeutet: preislich fixierte Grundgebühr, unabhängig vom VPI (keine Wertsicherung)

 

Die Tarife sind sehr günstig und individuell kombinierbar, und sind im Vergleich mit Privatkunden-Tarifen diverser Anbieter sehr attraktiv.

 

Und wenn ich kündigen möchte?

 

Diese Entscheidung ist mit Ende der Mindestvertragsdauer (=MVD) möglich. ACHTUNG: Die Kündigung muss SPÄTESTENS 3 Monate vor Ende der Mindestvertragsdauer bei T-Mobile eingelangt und bestätigt sein. Sonst wird der Vertrag um weitere 12 Monate automatisch verlängert! (z.B.: Ende der MVD ist der 30.9.2015. T-Mobile erhält die Kündigung und trägt diese am 5.9.2015 ein, und somit innerhalb der oben genannten 3 Monate. Die Kündigung wird erst am 30.9.2016 wirksam. Wird die Kündigung am 28.6.2015 eingetragen, erfolgt die Kündigung am 30.9.2016.)
Bitte achten Sie daher auf ihre Mindestvertragsdauer! (Diese kann Ihnen die T-Mobile Businessserviceline oder Ihr Administrator beauskunften.)

Die Kündigung selbst erfolgt formlos, z.B. mit folgendem Text:  

Sehr geehrte Damen und Herren!

Hiermit kündige ich den Vertrag der Rufnummer 0676 8969 _ _ _ _ zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Mit freundlichen Grüßen,

Unterschrift (ACHTUNG: der Vertragsinhaber muss unterschreiben)

Per Brief an:  T-Mobile Austria
 Business Service
 Rennweg 97-99
 1030 Wien

Oder per Fax an: 0676 20334

 

 

Warum haben sich die Handypreise verschlechtert?

 

Mit den neuen Tarifen, die im Juli 2015 mit T-Mobile vereinbart wurden, bietet crossphone sehr wettbewerbsfähige Angebote.

Crossphone und T-Mobile schließen alle 24 Monate einen neuen Rahmenvertrag ab. T-Mobile hat crossphone gegenüber die Position bezogen-und das gilt grundsätzlich für alle Geschäfts- und Firmenkunden von T-Mobile-, dass wir sehr gute Tarifkonditionen erhalten, und dafür die Handypreise (Hardware-Preise, in Folge HW) steigen. In den letzten Jahren hat sich der Mobilfunkmarkt in Richtung teurere HW gewandelt. Kunden kaufen über verschiedene Quellen HW und nehmen möglichst günstige Tarife in Anspruch. Wir haben natürlich für unsere crossphone-Kunden den bestmöglichen Vertrag ausgehandelt. 
Ich möchte einen Vergleich machen: bisher gab es den Tarif Biz Call Flat, € 15 mit 1000 Minuten in alle Netze, 100 SMS, 100 MB Daten. Um einen zeitgemäßen Tarif zu erhalten, konnte man mit Optionen den Tarif auf 1000 Minuten, 1000 SMS, 3 GB Datenmenge anpassen. Die Grundgebühr belief sich dann allerdings auf € 40. Mit aktuelleren Optionen (siehe www.t-mobile.at) kommt man auf ca. € 28. In dem neuen Tarif cross M kostet mich der zusammengestellte Tarif € 12,20. Meine monatliche Ersparnis liegt bei € 15,80, das ist bei einer Laufzeit von 24 Monaten eine Ersparnis von € 379,20! Ein i-Phone 5 16 GB kostete im alten Tarif € 299, im Tarif cross M € 546, die Differenz sind € 247, und somit eine Ersparnis von € 132,20 über den Zeitraum der 24-monatigen Bindung. Bei der HW Samsung Galaxy S III 16 GB liegt die Ersparnis bei € 106,20, Nokia C 5 € 331,20, Samsung S-5610 bei € 379,20 (im Regelfall finden sich im cross M-Tarif 2 - 3 Handys um € 0) 
Tatsache ist, dass bei der Vertragsverlängerung und dem notwendigen Tarifwechsel aufgrund der HW höhere Kosten entstehen, die mit der Laufzeit marginalisiert werden und nach 24 Monaten Vertragslaufzeit eine deutliche Kostensenkung beinhalten.
 

Wie gut ist crossphone im Vergleich zu einem Privatkunden-Tarif?

 

Da sich die Mobilfunkbranche ständig in Bewegung findet, ist eine objektive Aussage schwierig. Fakt ist, dass die Tarife, die seit Juli 2015 bestehen sehr wettbewerbsfähig sind. Der Tarif cross M gilt sowieso als ausgesprochen günstig.

 

Hier finden Sie uns:

CROSSPHONE-wo Christen miteinander verbunden sind
Baumgasse 72
1030 Wien

Kontakt

Rufen Sie einfach an 67689691001 67689691001 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion
© CROSSPHONE-wo Christen miteinander verbunden sind

Die Mobile-Vorschau ist im Moment nicht verfügbar. Aktivieren Sie zuerst die Option Einstellungen > Mobile Website.

Sie verwenden ein Layout ohne Responsive Design. Für die beste Darstellung auf allen Geräten empfehlen wir Ihnen unsere neuen Layouts.